Der Gamerdad

Schön, dass du dich auf die Seite des Gamerdads verirrt hast. Warum gibt es diese Seite? Ganz einfach: Weil es sie noch nicht gab! Unverständlich für mich, denn die aktuelle Elterngeneration ist zumindest ab der Jugend mit Konsolen und Heimcomputern aufgewachsen.

Was erwartet dich hier?

Themen rund ums Gaming: Sowohl als ausgewachsener (alter) Mann, als auch mit der (Groß)Familie oder auch nur für einzelne (Kinder)Altersgruppen. Ich versuche hier das Thema Gaming in der Familie aufzugreifen und aus Sicht eines Großfamilienvaters mit pädagogischem Hintergrund zu beleuchten. Zudem berichte ich auch gern aus dem Leben der Großfamilie in heutigen Zeiten und ab und zu auch meine Erfahrungen und Gedanken als Kita-Leitung in Bayern.

Wer schreibt hier?

Hauptsächlich ich! Ein Mann Baujahr 1984 mit Frau Baujahr 1987, die selbst schon viele Jahre online schreibt auf www.puddingklecks.de und www.cappotella.de, mit insgesamt 6 Kindern (Baujahr 2009, 2011, 2012, 2015, 2019 und 2021), der die letzten Jahren beruflich hauptsächlich Kitas geleitet hat und dazu Bachelor Erziehungswissenschaft studierte. Es kann also mal verwirrend und komplex werden, es kann aber auch naiv und freudig werden, aber es wird auf jeden Fall eins: Ein Hobby neben sechs Kindern und zwei Jobs! Und trotzdem für dich hoffentlich bereichernd. Ich erhoffe mir eins: Kontakte und Gedankenaustausch mit Menschen in ähnlicher Situation!

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!